Coronavirus: „Nachhilfe-Dienstleistungen bei Privatkunden zuhause sind zulässig.“

Nachhilfelehrer werden bei der mobilen nachhilfe: So geht’s!

Sie wollen privater Nachhilfelehrer werden? Die mobile nachhilfe sucht laufend engagierte Nachhilfelehrer in Wien, Linz, Graz und Innsbruck!

Nachhilfelehrer werden

Gute Nachhilfe durch gute Lehrer: Nur jeder 13. Bewerber schafft es in unser Team aus Nachhilfelehrern in Wien, Linz, Graz und Innsbruck. Wie das genau funktioniert, lesen Sie in diesem Beitrag.

Nachhilfe geben, Schüler unterrichten, Kindern und Jugendlichen etwas beibringen, ihnen Freude am Lernen vermitteln oder sie vor einer schwierigen Nachprüfung stärken: Das ist eine verantwortungsvolle Aufgabe.

Daher prüfen wir von der mobilen nachhilfe unsere Lehrer auf Herz und Nieren, bevor wir sie zu unseren Schülern schicken. Wir legen größten Wert auf eine sorgfältige Lehrerauswahl und nehmen uns viel Zeit dafür.

Nachhilfelehrer werden: So funktioniert der Bewerbungsprozess

In den letzten 16 Jahren hat unser "Nachhilfe-Institut" tausende Bewerbungen auf den Tisch bekommen – und fast ebensoviele Bewerbungsgespräche geführt. Fachliche sowie soziale und pädagogische Kompetenzen werden eingehend geprüft, bevor eine Lehrkraft in unser Team aufgenommen wird. Im Schnitt schafft es einer von 13 Bewerbern in unseren Pool an Nachhilfelehrern.

Nach einer schriftlichen Bewerbung per E-Mail (mit Lebenslauf und Motivationsschreiben) laden wir die vielversprechendsten Kandidaten zu einem persönlichen Bewerbungsgespräch ein. Wir überprüfen die Eignung als Nachhilfelehrer im Gespräch und mit Tests zum jeweiligen Unterrichtsfach.

Nach einer erfolgreichen Bewerbung wird der Nachhilfelehrer in unseren Pool aufgenommen und in seinem Einsatzort an passende Familien vermittelt. Durch laufende Zufriedenheitsumfragen und Bewertungen wird die Qualität des Unterrichts gemessen.

Bewertung der Lehrer durch Befragung von Eltern und Schülern

In Spitzenzeiten sind über 100 Nachhilfelehrer in Wien, Linz, Graz und Innsbruck im Einsatz. Die Qualität des Unterrichts muss dabei natürlich immer stimmen. Um das garantieren zu können, führen wir mehrmals im Jahr Kundenzufriedenheitsanalysen durch.

Zusätzlich steht unseren Kunden jederzeit ein Feedback-Formular zur Verfügung, um ihren Lehrer beurteilen zu können. Daraus sind mittlerweile über 717 Bewertungen mit einem Schnitt von 4,7 von 5 Sternen entstanden!

Wir sind davon überzeugt, dass ein sehr gutes Team für die mobile nachhilfe unterwegs ist und möchten uns hiermit bei all unseren Lehrern für die gute Zusammenarbeit und ihr Engagement bedanken.

Der Lehrer-Auswahlprozess im Überblick:

  • Nur jeder 13. Bewerber schafft es ins Team
  • Bewerbung per E-Mail mit Lebenslauf und Motivationsschreiben
  • Persönliches Bewerbungsgespräch
  • Erhebung sozialer, pädagogischer und fachlicher Kompetenzen
  • Aufnahme in unsere Nachhilfe-Vermittlungsplattform
  • Vergabe von Aufträgen als Nachhilfelehrer
  • Sammeln von Daten durch Kundenzufriedenheitsumfragen und anderen Bewertungsmöglichkeiten der Schüler und Eltern
  • Bevorzugte Vergabe von Aufträgen an „gute“ Lehrer
  • Notfalls Bereinigung des Pools durch Deaktivierung eines Lehrers mit schlechten Bewertungen oder Feedbacks

Die häufigsten Fragen und Antworten zu unseren Nachhilfelehrern

In unseren FAQ (Frequently Asked Questions) finden Sie einen ganzen Abschnitt über die häufigsten Fragen zu unseren Nachhilfelehrern, z. B.

  • Welche Qualifikationen haben die von Ihnen vermittelten Lehrer?
  • Wie werden die Nachhilfelehrer ausgewählt?
  • Wie suchen Sie den passenden Nachhilfelehrer für mein Kind aus?
  • Kann man sich das Geschlecht des Lehrers aussuchen?
  • Wie wird der erste Nachhilfe-Termin vereinbart?
  • Hat der Lehrer die Kontaktdaten des Schülers (z. B. die Telefonnummer)?
  • Was mache ich, wenn ich mit dem Lehrer unzufrieden bin?

Die Motivation unserer Nachhilfelehrer

 null
„Ich war vor nicht allzu langer Zeit selbst noch in der Schule und weiß, wie wichtig der passende Lehrer für den Erfolg und die Motivation in dem jeweiligen Fach ist. Ich habe mich entschieden Nachhilfe zu geben, weil ich mein Interesse an Englisch und Biologie an die Schüler weitergeben will. Besonders schön ist es, wenn ich merke, dass die Schüler mit der Zeit immer mehr Vertrauen in ihre Fähigkeiten haben und sie das nicht nur im Nachhilfeunterricht, sondern auch in der Schule zeigen können.“
Jessica ist seit Januar 2019 Nachhilfelehrerin in Englisch und Biologie.

„Für den Schüler ist es optimal, in seiner gewohnten Umgebung betreut zu werden. Und für den Lehrer ist es angenehm zu wissen, dass die notwendigen Schulsachen sicher alle da sind. Fast alle Schüler, mit denen ich bis jetzt gearbeitet habe, waren motiviert und haben fleißig mitgearbeitet. Viele von ihnen habe ich langfristig betreut, das bietet natürlich den größten Erfolg. Bei Notenverbesserungen und geschafften Prüfungen freue ich mich mit meinen Schützlingen und weiß, dass meine Arbeit sinnvoll ist.“
Mag. Carl Christoph unterrichtet Deutsch, Englisch und Latein.

 null
„Ich mag an meinem Beruf die flexible Zeiteinteilung und die breiten Themengebiete unterschiedlicher Schulstufen. Ich habe Freude am Unterrichten und Erklären und liebe die Arbeit mit Kindern!“
Paria unterrichtet seit April 2019 Mathematik.

„Ich bin Nachhilfelehrerin, weil es mir Freude bereitet, Wissen zu vermitteln und mit Jugendlichen zu arbeiten. Am meisten, wenn meine SchülerInnen den Lehrstoff verstehen und dadurch Selbstvertrauen und Freude an der englischen Sprache gewinnen!“
Adina gibt Nachhilfe in Englisch und hat seit Februar 2009 über 1.000 Termine abgehalten.

 

null
„Ich habe mich entschieden, Nachhilfelehrer zu werden, weil die Arbeit mit Kindern eine Herausforderung ist und große Belohnungen bringt. Es ist wirklich erstaunlich, Wissen an die neue Generation weiterzugeben und sie auf den Weg zum Erfolg zu führen.“
Viorel hat einen Master in European Studies und gibt seit August 2017 Nachhilfe in Französisch und Englisch.

Wenn auch Sie sich dazu berufen fühlen, hochqualifizierte Nachhilfe zu geben und ein mobiler Nachhilfelehrer zu werden, dann bewerben Sie sich jetzt gerne per E-Mail bei uns!

Immer informiert mit unserem Newsletter

  • Jetzt Preisübersicht downloaden
  • und Aktionen & Rabatte
  • per E-Mail erhalten!